Kapitel 2 – Die experimentelle Phase des NEO Thrash

Der NEO-Thrash

(90er Jahre)

 

Für die einen bricht die Szene und die Musik ein – für Andere ist es eine Bereicherung. Die Musik entwickelt sich weiter. Die Jugendlichen der 80er werden Erwachsener, orientieren sich um oder fangen an mit ihren Bands zu experimentieren. Anfang der 90er Jahre erlebt der deutsche Thrash Metal durch internationale Einflüsse von Südamerika, Schweden und Co. eine Erweiterung. Hinzu kommt das Aufleben von TV-Musiksendern und neuen Trends. Das Tape-Trading der 80er ist Geschichte. Internet und TV lösen langsam das Radio ab. Musikalisch wird alles etwas melodischer und experimentieller – Groove und Grunge nehmen Einfluss.und aus dem klassischen Thrash Metal Sound der 80er entwickeln sich neue Stilrichtungen. Auch das Leben und die Fankultur entwickelt sich insgesamt weiter. In Deutschland kommt es zur Wiedervereinigung – viele Bands der 80er beenden ihre Musikkarriere, andere bringen neue Alben auf den Markt. Während Sodom beispielsweise dem 80er Jahre Sound treu bleibt, experimentiert Kreator Mitte der 90er Jahre mit einem veränderten Sound. In dieser Phase verändert sich auch die grundlegende Fankultur – das Zeitalter des NEO-Thrash wird eingeleitet.

Auch die Veranstalter- und Konzertlandschaft verändert sich. Einige der Kultclubs in den 80er Jahren brechen weg, die legendären Partys im Ruhrpott werden weniger und finden teilweise nicht mehr statt. Bands wie Sepultura, Pantera und At the Gates übernehmen das Zepter. Es ist die Ruhe vor dem Sturm – der Thrash Metal in Deutschland gerät auf Abwege und der Spirit der 80er Jahre schein mehr und mehr in Vergessenheit zu geräten. Es wirkt wie ein Schrei nach moderner Musik und nach der Vernunft im Menschen hin zu einem geordneten Leben. Die wilde Zeit scheint entgültig ein Ende gefunden zu haben.

Im Kapitel 2 von Total Thrash haben wir mit Fans und Bands der 90er Jahre gesprochen und sowohl mit Befürwortern als auch mit Gegnern dieser Entwicklung gesprochen.

Darsteller

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop